#WirKünstler
suchen neue ICHs
#WirKünstler
suchen neue ICHs
#WirKünstler
suchen neue ICHs
#WirKünstler
suchen neue ICHs
Voriger
Nächster

#WirKünstler #Wir Künstlerinnen Paul Klinger Künstlersozialwerk

Liebe Künstlerinnen und Künstler, liebe Freunde, Mitglieder und solche, die es vielleicht noch werden wollen

In Krisenzeiten ist es besonders wichtig zu netzwerkern, zusammenzuhalten, sich umeinander zu kümmern.

Vielen Kollegen ist es bereits vor der Corona-Krise nicht besonders gut gegangen, aber nun kommt ja der Sommer, da wird ja alles besser, die Zeit der Open Air-Konzerte, Veranstaltungen im Freien, Ausstellungen, wir hoffen auf Verträge, die nun die Kassen wieder füllen würden, die Bildenden Künstler öffnen die Ateliers in der Hoffnung auf kunstinteressierte Besucher. Im Sommer ist ja alles viel schöner.

Doch in diesem Jahr sieht es ganz anders aus.

Theater sind geschlossen, Proben können nicht begonnen werden, die Open Airs werden vielfach nicht stattfinden, wir blicken ängstlich in den Sommer.

Wir vom Paul Klinger Künstlersozialwerk sind seit mehr als 45 Jahren für die Existenzfragen unserer Künstler eine zuverlässige Anlaufstelle für Fragen und Nöte gewesen und das ist auch in dieser Krise so.

Unter www.paul-klinger-ksw.de und #WirKünstler findet Ihr viele Informationen rund um die Krise: Wo bekomme ich Förderungen her, wer kann mir helfen:

CORONA Links und Informationen für im Kreativbereich tätige Menschen und Institutionen.

Vor zwei Jahren haben wir die Gruppe #WirKünstler#WirKünstlerinnen gegründet, um mit Euch in noch engeren Kontakt und Austausch zu kommen.

Wir bitten Euch, lasst uns im gemeinsamen Austausch erfahren, wie es Euch in der Krise geht. Wie kommt Ihr durch die Zeit, ohne Engagement, wie kommt Ihr mit der auferlegten Einsamkeit klar.

Schickt Songs, Texte, Fotos, vielleicht auch mit Eurer Musik, schickt Bilder. Wir werden Eure Beiträge dann auf unseren Seiten in Facebook und Instergram veröffentlichen.

Wer ein kurzes Statement in Form eines kleinen Interviews geben möchte, kann uns anfragen.

Schickt uns auch Erfahrungen und Tipps für den Umgang mit Ämtern und Vermietern. Schreibt uns, ob Ihr Erntehelfer geworden seid und ob es vielleicht sogar Spaß macht.

Schickt uns Eure Erfahrungen an #WirKünstler#WirKünstlerinnen,

im Bedarfsfall auch an E-Mail: info@paul-klinger-ksw.de

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Paul Klinger Künstlersozialwerk

#WirKünstler#WirKünstlerinnen

www.paul-klinger-ksw.de

No posts found!

SPENDEN

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und auf Spenden angewiesen. Auch mit kleinen Spenden könnt Ihr unsere Künstlerinnen und Künstler unterstützen.

Nicht nur finanzielle Mittel helfen uns weiter, wir suchen für unser Team auch immer ehrenamtliche Unterstützer, die sich und ihre Erfahrungen einbringen wollen.

 Unterstütze uns

Nach oben