AUSSTELLUNG

 Nun sind die ersten Wochen vorüber und unsere Ausstellung kommt sehr gut an! Wir sind alle total glücklich, dass wir bisher von den verschärften Corona-Regeln verschont wurden!

Die ersten Führungen sind auch schon sehr erfolgreich abgelaufen. Und das Feedback zeigt, dass sich die Teilnehmer für den Verein, das Ausstellungskonzept und die Künstler interessieren.

Weiterhin bieten wir Führungen und die Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung an:

  • donnerstags um 18 Uhr
  • sonntags um 14 Uhr

Für alle Termine ist eine verbindliche Anmeldung über die Geschäftsstelle erforderlich, per Mail oder auch telefonisch unter 089 5700 4895.

Gerade erarbeiten wir ein Konzept, für Ausstellungsrundgänge, gemeinsam ,mit einem oder mehreren der ausgestellten Künstler. Sobald wie hierfür verbindliche Termine anbieten können, erfahren Sie dies hier oder auf unseren SocialMediaKanälen.

"Was Menschen berührt"

Die Künstler des Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V.
zu Gast im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr zum ersten Mal über unsere bekannten Leistungen hinaus, in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, die Möglichkeit haben, unseren Mitgliedern eine jurierte Ausstellung anbieten zu können.

Ausstellungsort:
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales,
Winzererstr. 9, 80797 München

Ausstellungsdauer:
18. September 2020 bis 30. Januar 2021

Vernissage:
17. September 2020 ab 18.00 Uhr, 
CORONABEDINGT LEIDER NUR FÜR GELADENE GÄSTE

Rund 50 Künstler des Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V. nutzten die Gelegenheit, sich mit mehreren Werken zum Thema „Was Menschen berührt“ zu bewerben. 

Im Juni tagte die Jury – eine schwierige Aufgabe, ob der vielen spannenden Einreichungen, es galt eine Auswahl aus rund 250 Werken zu treffen

Aufgrund der sehr hohen Zahl qualitätsvoller und interessanter künstlerischer Positionen war die Auswahl eine besondere Herausforderung, es kommen etwa 70 Arbeiten zur Hängung. 

Auch hier auf der Website werden die jurierten Arbeiten ab dem 18. September zu sehen sein! 

Die Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales macht viel Freude und uns wurde signalisiert, dass wir auch in den kommenden Jahren eine ähnliche Veranstaltung in den Räumen des Ministeriums umsetzen können.

Kontaktiere uns:
089 – 57 00 48 95
www.paul-klinger-ksw.de

SPENDEN

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und auf Spenden angewiesen. Auch mit kleinen Spenden könnt Ihr unsere Künstlerinnen und Künstler unterstützen.

 Unterstütze uns

SHOP

Kauf ein über diese Links und hilf uns damit! Für dich entstehen keine Mehrkosten und wir erhalten eine kleine Provision.

gooding

amazon

bildungsspender

Nach oben