Versicherungen

Maklerstatus und firmenunabhängige Beratung

Künstler brauchen flexible und geduldige Versicherungsberater, die sich auf die besonderen Einkommensverhältnisse und Versicherungsansprüche einstellen können und vertrauenswürdig sind. Deshalb haben wir für unsere Mitglieder solche Versicherungsexperten gesucht, die nachweislich über große Erfahrung in ihrem Fachgebiet verfügen und die auf die besonderen Bedürfnisse der künstlerischen freien Berufe spezialisiert sind.

Maklerstatus und firmenunabhängige Beratung sind selbstverständlich.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitglieder auf Wunsch eine ausführliche Analyse ihres versicherungstechnischen Ist-Zustandes erhalten, bei dem überflüssige Versicherungen, aber auch eventuelle Versorgungslücken erkannt werden können.

Auch in schwierigen Fällen können unsere Fachleute – oft in disziplinübergreifender Zusammenarbeit – eine vernünftige Lösung finden. Vor allem im Bereich Krankenversicherung können bezahlbare Absicherungsmöglichkeiten für Freiberufler gefunden werden.

Riester-Rente, auch für KSK-Mitglieder!

KSK-versicherte Künstler können die staatlichen Zulagen zur “Riester-Rente” nutzen. Es sind nur solche Altersvorsorgeprodukte (Rentenversicherungen, Fonds- sowie Banksparpläne) förderungsfähig, die eine staatliche Zertifizierung besitzen. Die Höhe der staatlichen Förderung ist vom Familienstand und von der Kinderzahl abhängig. Die höchste Förderung erhalten dabei kinderreiche Familien.

 

Unsere Versicherungsexperten

Unsere Berater sind spezialisiert auf die besonderen Bedürfnisse von Freien Berufen. Wir wissen, dass Künstler und andere Freie Berufe wenig finanzielle Planungssicherheit haben und mit dem schwankenden Einkommen besonders sorgfältig umgehen müssen, um im Krankheits-, Berufsunfähigkeits oder Altersfall über ausreichend finanzielle Mittel verfügen zu können.

Wir informieren Sie zu Presseversorgungswerk, Pensionskasse und Versorgungsanstalt der Bühnen. Die staatlich geförderten Programme wie Riester-Rente können z. B. bei Versicherung nach KSVG ebenfalls genutzt werden. Wir rechnen gemeinsam mit Ihnen die Vor- und Nachteile aus.

Wir finden die preiswertesten Angebote, die der aktuelle Versicherungsmarkt zu bieten hat: Von der privaten Kranken(Zusatz)versicherung über die Riester-Rente bis zur Autoversicherung.

Michael Schäfer

9.2.1956 in Düsseldorf geboren, üblicher Schulweg bis Fachabitur und anschließender Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 1977 in der Finanzdienstleistung zuerst nebenberuflich und dann ab 1980 hauptberuflich als Mehrfachagent für verschiedene Unternehmen. 1987, auf der Suche nach einem Experten in Sachen KSK auf das Paul-Klinger-Künstlersozialwerk gestoßen und seitdem Vereinsmitglied mit kurzem Intermezzo im Vorstand. Seit 1993 als eigenständiger Makler in Düsseldorf tätig mit Schwerpunkt Künstler und Freiberufler. Mitglied des Paul-Klinger-Künstlersozialwerkes seit 1989.

Email

Leonhard Eder

1963 in München geboren.
Seit 1986 mit abgeschlossenem Studium zum Versicherungsfachwirt mit besonderer Versicherungslehre Lebensversicherung / Altersvorsorge / Berufsunfähigkeitsversicherung.

In der Versicherungsbranche tätig. Weitere Schwerpunkte in der Aus- und regelmäßigen Fortbildung sind die Sparten Sach-, Haftpflicht- und Krankenversicherung. Als Mitglied des Paul-Klinger-Künstlersozialwerkes sehe ich meine Hauptaufgabe in der Information und Beratung. Email 

SPENDEN

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und auf Spenden angewiesen. Auch mit kleinen Spenden könnt Ihr unsere Künstlerinnen und Künstler unterstützen.

 Unterstütze uns

SHOP

Kauf ein über diese Links und hilf uns damit! Für dich entstehen keine Mehrkosten und wir erhalten eine kleine Provision.

gooding

amazon

bildungsspender

Nach oben