Versicherungen

Künstler brauchen flexible und geduldige Versicherungsberater, die sich auf die besonderen Einkommensverhältnisse und Versicherungsansprüche einstellen können und vertrauenswürdig sind. Deshalb haben wir für unsere Mitglieder solche Versicherungsexperten gesucht, die nachweislich über große Erfahrung in ihrem Fachgebiet verfügen und die auf die besonderen Bedürfnisse der künstlerischen freien Berufe spezialisiert sind.

Maklerstatus und Firmen-unabhängige Beratung sind selbstverständlich.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitglieder auf Wunsch eine ausführliche Analyse ihres versicherungstechnischen Ist-Zustandes erhalten, bei dem überflüssige Versicherungen, aber auch eventuelle Versorgungslücken erkannt werden können.

Auch in schwierigen Fällen konnten unsere Fachleute – oft in disziplinübergreifender Zusammenarbeit – eine vernünftige Lösung finden. Vor allem im Bereich Krankenversicherung können bezahlbare Absicherungsmöglichkeiten für Freiberufler gefunden werden.

Riester-Rente, auch für KSK-Mitglieder!
KSK-versicherte Künstler können die staatlichen Zulagen zur „Riester-Rente“ nutzen. Es sind nur solche Altersvorsorgeprodukte (Rentenversicherungen, Fonds- sowie Banksparpläne) förderungsfähig, die eine staatliche Zertifizierung besitzen. Die Höhe der staatlichen Förderung ist vom Familienstand und von der Kinderzahl abhängig. Die höchste Förderung erhalten dabei kinderreiche Familien.

Unsere Versicherungsexperten informieren Sie!